Dienstag, 5. Dezember 2017

Apropos Twin Peaks

Es mag einem ein bisschen wie mit Kanonen auf Spatzen vorkommen, aber anlässlich des Revivals von Twin Peaks hat sich das französische Indie Rock Mag (mit den Schwerpunkten: „Indierock, Pop/Folk, Noise/Postrock, Drone/Ambient, Electronica/IDM, Hip-Hop/Abstract, Metal, Jazz, Musique Classique Contemporaine...“) der Aufgabe angenommen nicht nur eine, sondern eine ganze Reihe von Gratis-Compilations via Bandcamp zu veröffentlichen, auf der diverse Bands und Künstler Musik aus der Serie covern, oder von ihr inspirierte eigene Stücke präsentieren.
Ganze 16 (!) Compilations sollen es bis in den Januar kommenden Jahres noch werden, der aktuelle Stand ist 11.


Die bisher prominentesten Vertreter im Kontext dieser Blogseite wären:


Der Locrian-Ableger THE HOLY CIRCLE mit einem Cover von Julee Cruise's "The Nightingale"



Dürfen natürlich nicht fehlen: Die Denovali-erprobten DALE COOPER QUARTET & THE DICTAPHONES:
 
Der wie eh und je umtriebige AIDAN BAKER hat sich nicht lumpen lassen, ebenfalls was beizusteuern:


Genauso wie sein belgischer Kollege, Drone-Urgestein DIRK SERRIES:


Wer viel Zeit und Langeweile hat, möge sich gerne komplett durchhören und mir dann erzählen, was vielleicht noch so interessant ist. ;)

1 Kommentar: