Mittwoch, 6. März 2019

Sloppy Jane Videomarathon

New York‘s SLOPPY JANE sind von weiter weg eine nur schwierig zu greifende Sache. An der noch jungen Wurzel vielleicht so ‘ne Art von Riot-Grrrl-Punkband mit experimenteller Noiserock-/ LoFi-Indie-Kante, scheint das Ganze inzwischen zu einem aus dem Ruder laufenden Kunstprojekt mit Freak-Folk-Anwandlungen samt klassischer Instrumente mutiert zu sein. 
Bandkopf und Frontfrau Haley Dahl, die auf Erfahrungen als Stripperin zurückblickt und sich laut eigener Aussage eher mit einem provokanten Künstler wie Zappa identifiziert als eine betont feministische Flagge hochhalten zu wollen, scharrt inzwischen regelreche Big-Band-Line-Ups um sich und kriecht und klettert bei Performances gerne auch mal nackt durch den Publikumsraum.
SLOPPY JANE scheinen somit eine ziemliche Skurrilität mit Ambitionen zu sein, strahlen durchaus auch was unbehagliches und gefährliches aus, sowie die eigentümliche Anziehungskraft des Ungewöhnlichen der bizarreren Art.  


Kern ihres aktuellen Albums "Willow" ist eine Geschichte, die auch über vier Videoclips erzählt wird, die soeben vervollständigt wurden.
Enjoy:


Keine Kommentare:

Kommentar posten