Dienstag, 12. Juli 2016

Neues von -(16)- und Fistula

Diese Woche raus – Sludge Legends Edition“: 

(16) - The Lifespan of a Moth 
Die kalifornischen -(16)- , deren erstes Album 1993 erschien, gehören zu den amerikanischen Sludge-Bands der ersten Generation, die sich kurz nach Eyehategod, Crowbar und Buzzoven gründeten. Seitdem wurden ziemlich viele Mitglieder verschlissen und die Band gar zwischenzeitlich aufgelöst. Seit der Reunion fest bei Relapse im Stall ist man diese Woche mit Album Nummer sieben am Start:

 

FISTULA - Longing for Infection 
Bei einer Band namens FISTULA über den selten dämlichen Albumtitel die Augen zu verdrehen dürfte wohl auch etwas über sein. Für eine Band, die mal mehr oder minder mit dem Anal Cunt-Dunstkreis verbandelt war, haben sie sich übrigens ferner zur „Anselmo-Weißwein-Affäre“ neulich tatsächlich auf eine ziemlich sympathische Art und Weise geäußert. Irgendwie sind sie dann halt doch eher Punks als Redneckrocker. "Longing For Infection" reiht sich diese Woche in den sehr regen Veröffentlichungsrhythmus der Clevelander ein:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen