Montag, 9. Mai 2016

Rhin - Passenger

RHIN aus Baltimore, Maryland verorten sich selbst wohl irgendwo zwischen Sludge'n'Stoner-Metal und energischem Noiserock. Ergo: Das trifft schon ziemlich meinen Nerv, auch wenn nicht zuletzt aufgrund der manchmal etwas rappig daherkommenden Vocals ein 90er-Crossover-Vibe mitschwingt, den man heutzutage eher uncool finden möchte. 
Nichtsdestotrotz: „Passenger“ kam offiziell vergangenen Freitag raus und buhlt um die Gunst derer, die Bands wie Fight Amp schätzen:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen