Montag, 25. April 2016

Pord - Wild

Kürzlich klickte ich mich mal durch die Bandcamp-Veröffentlichungen von Solar Flare Records, die ich bisher noch nicht kannte, und landete dabei beim 2014er „Wild“ von PORD. 
Jene werden damit beworben, was mit „Dazzling Killmen, Keelhaul oder Craw“ gemein zu haben. Was in der Sache nicht ganz falsch ist, allerdings klingen diese Franzosen einen Ticken straighter und aufgeräumter als die spielerisch ja doch sehr wilden Referenzbands. Nichtsdestotrotz - ich finds gut: http://music.solarflarerds.com/album/wild

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen