Dienstag, 1. März 2016

Diesen Monat u.a. auf der Startrampe:

Neues Grindgeballer von GADGET (11.03.) und ROTTEN SOUND (25.03.), cooles Doom-Gedröhn von CHURCH OF MISERY (11.03.), sowie monströses von BLACK SHAPE OF NEXUS (18.03.). Und THE BODY veröffentlichen dann auch noch mal eben ein reguläres Album (18.03.), sowie direkt ‘ne Woche später eine Kooperation mit FULL OF HELL. Last but not least kommen COBALT gegen Ende des Monats endlich mit ihrem "Gin"-Nachfolger um die Ecke, an dem der menschlich völlig am Rad drehende Ex-Shouter nicht beteiligt war.
Außerdem: Vinyl-Reissues zwei meiner Lieblingsalben von (nicht lachen!) ALICE COOPER.

Beschweren darf man sich da nun wirklich nicht. Ich würds eigentlich sogar eher schon etwas begrüßen, wenn es diesen Monat dann auch dabei bleibt, und nicht noch mehr interessante Sachen auf dem Radar auftauchen, denn das erste Quartal 2016 ist in krach-musikalischer Hinsicht schon wieder so ergiebig, dass man damit auch ohne Probleme bis in den Sommer kommt…

Als Aprilscherz erscheint dann übrigens ein zwischenzeitlich verschollenes Album der MELVINS, an dem damals Mike Kunka von GODHEADSILO mitgewirkt hat, welches nun Jahre später auf einmal doch noch finalisiert wurde.
Sowie neue EPs von GORGUTS und TOMBS und 'ne neue SOURVEIN mit langer Gästeliste.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen