Freitag, 19. Februar 2016

Wake - Sowing the Seeds of a Worthless Tomorrow

Preorder-Tips: Heute in einer Woche ist “Canadian Metal”-Tag, denn es erscheint nicht nur die neue EP von Voivod, sondern auch das Album „Sowing the Seeds of a Worthless Tomorrow“ von WAKE. Jenes ist mit irgendwas knapp unter zwanzig Minuten zwar etwas kurz ausgefallen, aber dafür tatsächlich all killer, no filler!
War das letzte WAKE-Album „False“ nicht mehr und nicht weniger als ganz nettes, straightes Grindcore-Geschrote gewesen, sind die Kanadier auf ihrer neuen auf ein mal zu einer der aktuell bestechendsten Extrem-Metal-Bands überhaupt mutiert, die ihre musikalischen Eckpfeiler von Crust-Gerumpel über Atmo-Parts bis zu Death Metal der interessanteren Art im Stilmix besser herausgearbeitet hat und ein ganzes Stück komplexer klingt.
Ich finds ziemlich gelungen und werde mir die hierzulande über 7 Degrees Records erscheinende Schallplatte definitiv ins Regal stellen
(generell ein Label/ Underground-Mailorder, den Ihr unterstützen solltet solange der Betreiber noch nicht resigniert!) .

Bei Bandcamp wird das Teil dann natürlich auch noch komplett online gehen: http://7degreesrecords.bandcamp.com/album/7dr030-wake-sowing-the-seeds-of-a-worthless-tomorrow-lp

Und ‘n Video gibt’s auch. Der Song ist im Übrigen aber nur bedingt repräsentativ für all die coolen Sachen, die im weiteren Verlauf der Scheibe noch passieren!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen