Donnerstag, 14. Januar 2016

Das erste Quartal 2016…

…steht veröffentlichungsmäßig genauso wie schon 2015 besonders im Zeichen des Grind. Es ist gerade eine neue VENOMOUS CONCEPT raus, und sie macht Spaß.
Die Sludge-EP der Grind-verwurzelten AGORAPHOBIC NOSEBLEED ist total geil und auch das in Kürze kommende Album von MAGRUDERGRIND ist ziemlich gut (beides Relapse, beides schon gehört).
Dann hätten wir außerdem im März noch was neues von den kanadischen WAKE, das ich ebenfalls schon hören durfte, und ich muss dazu ganz deutlich sagen: Wahnsinnsteil! Sollte sich kein Freund von Extremgeknüppel entgehen lassen.

Dave Lombardo ist derweil gerade dabei, im Studio ein Album seiner neuen Band DEAD CROSS einzuhämmern, deren weitere Mitglieder sonst in Grindpunk-Bands wie The Locust und Retox tätig sind. Und das wird bestimmt auch gut.

Mein erstes Konzert 2016 stand derzeit eher im Zeichen des Drone-Metal und Noiserock, denn LOCRIAN und TiT spielten zusammen im Dortmunder FZW. Schön wars!

Ach ja, apropos Nosierock: Unsane’s Chris Spencer und Today Is The Day’s Steve Austin haben auf ihre alten Tage eine gemeinsame Band namens UXO gegründet, dessen selbstbetiteltes Debütalbum schon Ende diesen Monats via Reptilian Records kommt. Ich bin sehr gespannt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen