Freitag, 22. Januar 2016

Agoraphobic Nosebleed - Arc

„Arc“ ist die erste Episode einer Serie von EPs, bei denen jeweils eines der derzeit vier Mitglieder von AGORAPHOBIC NOSEBLEED im Mittelpunkt steht.
Auf dieser ist das Shouterin Kat. Schweinezerstörer Scott Hull, der neben der Gitarre bedient auch dieses Teil hier mal wieder mit dem „Drumkit from Hell“ produziert zu haben scheint (ich mein man hört's), hat mit ihr drei Sludge'n'Stoner-Brüllschrei-Doom-Tracks zusammengebaut, die wirklich super sind.
„Deathbed“ ist mein bisheriger Lieblingssong des Jahres – die catchy zweite Hälfte könnte ich ohne Scheiß den ganzen Tag lang in Endlosschleife hören.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen