Montag, 26. Oktober 2015

Voivod / Napalm Death Splitsingle

Sie wurde irgendwie noch nicht groß beworben, ist aber aktuell auf der "Deathcrusher Tour" (Voivod, Napalm Death, Carcass, Obituary) käuflich zu erwerben!

Dass VOIVOD so ziemlich eine meiner absoluten Lieblingsbands sind, dürfte hier schon mal gelegentlich durchgeschimmert sein.
Nach einer Splitsingle mit At The Gates im Frühjahr folgt nun die nächste mit den nächsten Label-Kollegen (bevor auch noch eine mit Corrections House kommen soll).
Und seien wir mal ehrlich: Nichts gegen At The Gates – gerade „Slaughter Of The Soul“ ist natürlich ein Wahnsinnsalbum – aber die „Godfathers of Grind“ NAPALM DEATH sind da als unermüdliche Krachmacherdinosaurier in ihrer eigenen Liga schon ein ganz anderes Kaliber.
Dass Voivod-Einflüsse bei ND immer wieder mal durchschimmern ist ja bekannt, und sie tun es auch hier bei "Phonetics For The Stupefied", welches zunächst etwas crusty loslegt. 

VOIVOD's "Forever Mountain" wiederum zeigt sie in regelrechte Progrock-Regionen abdriftend.
Das Artwork hat natürlich wieder Away gemacht.  


Coole 7''! Wer zur Tour geht sollte sich dort ein Exemplar sichern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen