Dienstag, 27. Oktober 2015

Sofy Major - Waste

Sie waren Vorgruppe bei Pigs, sind Label-Mates von ihnen und in den ungefähr gleichen Stilgefilden unterwegs: SOFY MAJOR aus Fronkroich. 
Auf Tour gab es ihr neues Album „Waste“, das offiziell erst am 30. in den sogenannten Handel kommt, bereits zu kaufen.
Musikalisch ist der Sound von SOFY MAJOR, zumindest aktuell, wie schon gesagt nicht wirklich weit von Pigs entfernt: Auch sie frönen der Unsane-Schule. Noiserock zwischen hardcoreiger Durchschlagskraft, sludge-metallischem Schulterblick und mit griffig-rockigen Songs, die genauso simpel-straight sein dürfen, wie gelegentlich auch schon mal rhythmisch etwas krumm.  
Erlaubten sich die immer wieder mal ein bisschen anders klingenden SOFY MAJOR auf vorangegangenen Releases wie (empfehlenswert:) „Permission To Engage" und „Idolize" allerdings auch mal stärkere Ausreißer in Richtung Sludge'n'Stoner oder Post-Hardcore, ist „Waste“ nun ihr punkrockigstes Album geworden. Vielleicht nicht ihr interessantestes oder facettenreichstes, aber ihr direktestes. 

Update: Jetzt auch mit Bandcamp:





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen