Freitag, 25. September 2015

Noiserock-Rundumschlag (2)

ADOLYNE - of Ash / of Shit / of Shame 
KEN-mode-Bassist Skot Hamilton spielt außerdem bei ADOLYNE Gitarre. Bei diesem Querverweis konnte man sich bereits denken, hier eher was derberes serviert zu bekommen. „of Ash / of Shit / of Shame” schraddelt sich herrlich vertrackt durch irgendwas zwischen Hardcore-Punk, Noiserock und Powerviolence. 

Bandcamp: store.nolistrecords.com/album/of-ash-of-shit-of-shame

Videoclip:


HAMANSHAPES – Behavior
Postpunkig veranlagtes aus Philadelphia. Schön schräg und irgendwie kühl. Aufgrund der Kombination von Bandname und Titel muss ich irgendwie die ganze Zeit an Björk denken. Ob das gut oder schlecht ist überlasse ich Euch.
Bandcamp: humanshapes.bandcamp.com/album/behavior

REPTOID – Weird Energy
Solo-Projekt eines wahnsinnigen Lead-Drummers. 

Hat schon ziemlich was von Lightning Bolt...
Bandcamp: reptoidx.bandcamp.com


Live-Eindruck:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen