Donnerstag, 11. Juni 2015

Vincebus Eruptum

Wie versprochen hier auch noch ein Blogpost zu dem Fanzine, das ich beim Freak Valley entdeckt habe:
Das internationale VINCEBUS ERUPTUM mit Zentrale in Italien hat sich der Stoner-/ Psychedelic-Szene verschrieben, schaut sich dabei aber auch schon mal eher weitsichtiger um, anstatt das Ganze zu eng einzuzäunen. So findet man unter den Reviews und Interviews krautrockigen Kram genauso wie in der Metal-Ecke verankertes. 
Gefeaturete Bands vergangener Ausgaben umfassen z.B. Colour Haze, Blood Ceremony, Vintage Caravan, Spiders, aber auch schon mal derberen Lärm wie Church Of Misery und sogar Nightslug!
Die aktuelle Ausgabe #19 bietet u.a. Lesestoff über Orange Goblin, Ides of Gemini und Victor Griffin (Pentagram, Place Of Skulls).

Was das sympathische Heftchen zudem, na sagen wir mal „wertig“ abrundet sind die wirklich sehr, sehr coolen Comicart-Covermotive. Das Cover der aktuellen Nummer ist z.B. eine 1A-Hommage an Jack Kirby:
Aber auch andere Coverartworks sehen für die Augen eines Comicfans wie mir einfach nur phantastisch aus:
 
 

Ein Heft kostet 3$, und es gibt noch vereinzelte mit CD-Beilage, die dann auf entsprechend mehr kommen.
Bekommt man (u.a.) über: http://vincebuseruptum.bigcartel.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen