Donnerstag, 29. Januar 2015

The Austerity Program

Ein aufmerksamer Leser (ha!), der meine Zuneigung zum Noiserock teilt, wies mich jüngst auf das letztjährige Album von THE AUSTERITY PROGRAM hin.
Danke dafür!
Keine Ahnung warum mir das Duo, das vor einigen Jahren mal ein paar Veröffentlichungen auf Hydrahead hatte, vorher noch nicht so geläufig war. „Beyond Calculation“ kann mit seiner Kombination aus Math-/ Noiserock Richtung Shellac und einem Schuss Metal im Sound, sowie nicht zuletzt dank des Drumcomputers auch noch mit einem Hauch von Industrial-Aura (Godflesh und Cop Shoot Cop lassen durchaus grüßen) ja doch ziemlich bei mir punkten.
Sehr coole, eigenwillige Nerdlärm-Band. Backkatalog wird aufgearbeitet.
Bandcamp: austerityprogram.bandcamp.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen